Publikationen und Vorträge

2018

a. Publikationen

Braungardt, Kathrin, Kostrzewa, Matthias & Ruthenfranz, Christine (2018): Durch Studierende Offenheit in die Lehre integrieren. In: MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung. H. 32. S. 1–16. https://doi.org/10.21240/mpaed/32/2018.10.19.X

Jablonski, Aleksandra, Müller, Kristina & Philipp, Julia (2018): Fragen in der Lehre. In: Deutsche Universitätszeitung (Oktober). Hrsg. v. Wolfgang Heuser. S. 61–63.

Jablonski, Aleksandra, Müller, Kristina, Philipp, Julia & Schmohr, Martina (2018): Mach was draus! – ein Tagungsportfolio für den Transfer von Impulsen in den Arbeitsalltag. In: Gelingende Lehre: erkennen, entwickeln, etablieren. Tagungsband zur 45. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik 2016 (dghd16). Hrsg. v. Martina Schmohr u. a. S. 205–214.

Philipp, Julia (2018): Rückmeldegespräch zur Evaluation der Lehre. In: Deutsche Universitätszeitung (August). Hrsg. v. Wolfgang Heuser. S. 59–61.

Schmohr, Martina, Müller, Kristina & Philipp, Julia (2018): Gelingende Lehre: erkennen, entwickeln, etablieren. Tagungsband zur 45. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik 2016 (dghd16). Blickpunkt Hochschuldidaktik. Band 132. Hrsg. v. Robert Kordts-Freudinger u. a.

Siburg, Karl Friedrich, Jablonski, Aleksandra, Müller, Kristina & Philipp, Julia (2018): Workshopreihe „MINT geprüft“. Ein neuer Weg zu kompetenzorientiertem Prüfen. In: Neues Handbuch Hochschullehre. Hrsg. v. Brigitte Berendt u. a. Einzelbeitrag H 6.4.

Wiethoff, Maike & Ruhmann, Gabriela (2018): Interview zum 20-jährigen Bestehen des Schreibzentrums der Ruhr-Universität Bochum. In: Journal der Schreibberatung (JoSch). H. 16. S. 87–96.

b. Tagungsbeiträge u. Ä.

Becker, Delia & Wistuba, Frank: „Wissenswert – persönlich – flexibel: der Studiport als digitale Unter­stützung beim Studienstart.“ Poster auf der Tagung Digitalisierung als Herausforderung für die Hochschul­didaktik. Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, 21./22.03.2018.

Brinkmann, Elena, vom Brocke, Jasmin, Marks, Anke & Mischnat, Judith: „Unterstützung von Studien­interessierten bei der Studienfachwahl mit den Bochumer RUBChecks.“ Poster auf dem Netzwerktreffen Hochschulforum Digitalisierung. Berlin, 25.9.2018.

Brinkmann, Elena, vom Brocke, Jasmin, Marks, Anke & Mischnat, Judith: „RUB-Checks – Fach­spezifische Online-Angebote zur Orientierung und Vorbereitung in der Studieneingangsphase.“ Poster auf dem QPL-Workshop Praxis trifft Forschung: Studieneingangsphase. Universität Potsdam, 27./28.09.2018.

Czapla, Cornelia, Gold, Alexander & Wistuba, Frank: „Online-Angebote für das Selbststudium und den Einsatz in Lehre und Beratung – das Beispiel Studiport.“ Online-Event auf e-teaching.org zum Themenspecial ‚Hetero­genität im Studium‘. 14.05.2018. (Materialien zur Veranstaltung abrufbar unter: https://www.e-teaching.org/community/communityevents/ringvorlesung/online-lerneinheiten-in-der-studieneingangsphase-das-beispiel-des-portals-studiport)

Füchtenhans, Stefanie & Schmohr, Martina: „Forschendes Lernen zwischen Leitbildern, Labeln und geleb­ter Praxis.“ Diskurswerkstatt-Beitrag auf der 47. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik. Karlsruher Institut für Technologie, 28.02–02.03.2018.

Heitzer, Johanna & Wistuba, Frank: „Der Wissenstest Mathematik im Studiport – ein Instrument zur Ein­schätzung studienrelevanter Mathematikvorkenntnisse.“ Session während des Workshops E-Learning in der Mathematik, organisiert vom Learning Lab der Universität Duisburg-Essen in Kooperation mit der FH Bielefeld. Fachhochschule Bielefeld, 07.11.2018.

Herrmann, Thomas & Wistuba, Frank: „Chancen verbessern, Hürden abbauen – zur Bedeutung von Online-Angeboten in der Studieneingangsphase der Bergischen Universität Wuppertal.“ Vortrag auf der Jahrestagung ELEARN.NRW. Universität Duisburg-Essen, 13.09.2018.

Jablonski, Aleksandra, Philipp, Julia & Füchtenhans, Stefanie: „Hochschuldidaktik in den Fächern: fachspezifische Beratung und bedarfsorientierte Unterstützungsangebote.“ Diskurswerkstatt auf der 47. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik. Karlsruher Institut für Technologie, 28.02–02.03.2018.

Jablonski, Aleksandra & Müller, Kristina: „Viele Projekte – ein Ziel?! Digitale Unterstützungsangebote für Lehrende gemeinsam gestalten.“ Workshop-Beitrag auf der 47. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik. Karlsruher Institut für Technologie, 28.02–02.03.2018.

Jablonski, Aleksandra: „Hochschuldidaktische Breitenförderung durch kollegiale Formate: Von Mentoring- und Multiplikatorenprogrammen, Stammtischen und Werkstätten.“ Diskurswerkstatt-Beitrag auf der 47. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik. Karlsruher Institut für Technologie, 28.02–02.03.2018.

Marks, Anke, Mischnat, Judith & vom Brocke, Jasmin: „RUBChoice – Digitale Angebote zur Studien­vorbereitung an der Ruhr-Universität Bochum.“ Poster auf der Tagung Brücken ins Studium: Orientieren, quali­fizieren, fördern. Haus der Wirtschaft in Stuttgart, 20./21.03.2018.

Mischnat, Judith & Prepens, Saskia: „Der Studiport – das hochschulübergreifende Online-Portal für den Studien­einstieg in NRW.“ Poster auf der Tagung Brücken ins Studium: Orientieren, qualifizieren, fördern. Haus der Wirtschaft in Stuttgart, 20./21.03.2018.

Müller, Kristina, Philipp, Julia & Schmohr, Martina: „Direkte Anwendbarkeit vs. reflexive Tiefe – Diskussion des Umgangs mit diesem Spannungsfeld in hochschuldidaktischen Workshops.“ Workshop auf der 47. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik. Karlsruher Institut für Technologie, 28.02–02.03.2018. 

Philipp, Julia & Zilles, Katharina: „Im Dialog mit Studierenden: formativ evaluieren in den Ingenieur­wissenschaften mittels TAP. Poster auf der IPW-Jahrestagung Diversität und kulturelle Vielfalt – differenzieren, individualisieren oder integrieren? Hochschule Bochum, 07.–09.06.2018.

Prepens, Saskia & Wistuba, Frank: „Studiport – Den Studieneinstieg digital meistern.“ Poster auf dem 2. Forum Gutes Studium & Gute Lehre. Hochschule Bochum, 17.04.2018.

Salden, Peter & Schmohr, Martina: „Wissenschaftsdidaktik – was ist das? Eine Annäherung“. Diskurs­werk­statt-Beitrag auf der 47. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik. Karlsruher Institut für Technologie, 28.02.–02.03.2018. 

Salden, Peter, Wistuba, Frank, Deutscher, André & Müller, Kristina: „Wissenschaftsdidaktik: zur Geschichte eines Begriffs und zu seiner praktischen Bedeutung.“ Vortrag auf der IPW-Jahrestagung Diversität und kulturelle Vielfalt – differenzieren, individualisieren oder integrieren? Hochschule Bochum, 07.–09.06.2018.

Salden, Peter, Lippold, Susanne, Henze, Simone & Ricken, Judith: „24 Konzepte – eine Strategie: Digitali­sierung in Studium und Lehre an der Ruhr-Universität Bochum.“ Vortrag auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in den Wissenschaften (gmw). Universität Duisburg-Essen, 13.09.2018.

Salden, Peter: „Kritisches Denken als Teil von Wissenschaftsdidaktik.“ Vortrag als Teil der kooperativen Keynote auf dem Fachtag Kritisch.Denken.Lernen. Herausforderungen und Ansätze für die fachbezogene Hochschuldidaktik. Technische Universität Dresden, 14.09.2018.

2017

 

a. Publikationen

Buchholz, Anja, Kuhlenkötter, Bernd, Kreimeier, Dieter, Krukenbaum, Theo, Müller, Kristina, Peters, Tim; Ricken, Judith, Risini, Isabella, Tillmann, Anja, Wienbruch, Thom & Wuschka, Sebastian (2017): Praxisbezug? Ja bitte! Hochschullehre auf Exkurs in die Arbeitswelt. In: Blickpunkt Hochschuldidaktik. Hrsg. v. Robert Kordts-Freudinger, Daniel Al-Kabbani & Niclas Schaper. Bielefeld: wbv. S. 109–125.

Czapla, Cornelia, Leuchter, Christoph, Wistuba, Frank & Bremerich-Vos, Albert (2017): Sprach- und Text­verständnis. In: Erfolgreich studieren mit E-Learning: Online-Kurse für Mathematik und Sprach- und Text­verständnis. Dokumentation der Tagung vom 3.11.2016 an der RWTH Aachen University. Hrsg. v. Christoph Leuchter, Frank Wistuba, Cornelia Czapla & Christian Segerer. S. 71–84. (Abrufbar unter:

https://www.studiport.de/infomaterial/publikationen/Studiport_Tagung_2016_Dokumentation.pdf)

Lange, Ulrike (2017): Der Weg der praxisbasierten Schreibforschung – Rückwirkende Auswertung von Daten aus der eigenen Praxis. In: Qualitative Methoden in der Schreibforschung. Hrsg. v. Melanie Brinkschulte & David Kreitz. Bielefeld (Theorie und Praxis der Schreibwissenschaft 1): wbv. S. 305–324.

Leuchter, Christoph, Wistuba, Frank, Czapla, Cornelia & Segerer, Christian (Hrsg.) (2017): Erfolgreich studieren mit E-Learning: Online-Kurse für Mathematik und Sprach- und Textverständnis. Dokumentation der Tagung vom 3.11.2016 an der RWTH Aachen University. (Abrufbar unter:

https://www.studiport.de/infomaterial/publikationen/Studiport_Tagung_2016_Dokumentation.pdf)

Loerke, Sinah & Stebner, Ferdinand (2017): Lernstrategien und Lerntechniken. In: Erfolgreich studieren mit E-Learning: Online-Kurse für Mathematik und Sprach- und Textverständnis. Dokumentation der Tagung vom 3.11.2016 an der RWTH Aachen University. Hrsg. v. Christoph Leuchter, Frank Wistuba, Cornelia Czapla & Christian Segerer. S. 85–93. (Abrufbar unter:

https://www.studiport.de/infomaterial/publikationen/Studiport_Tagung_2016_Dokumentation.pdf)

Goeseke, Meike & Liefke, Lena (2017): Inverting the campus to enhance the shift from teaching to learning: Studierende als BeraterInnen für digital unterstütze Lehre an der Ruhr-Universität Bochum. In: Inverted classroom – the next stage: Lehren und Lernen im 21. Jahrhundert. Hrsg. v. Sabrina Zeaiter & Jürgen Handke. Baden-Baden: Tectum. S. 99–102.

Schreibzentrum der Ruhr-Universität (Hrsg.) (2017): „Aus alt macht neu“ – schreibdidaktische Konzepte, Methoden und Übungen. Festschrift für Gabriela Ruhmann. Bielefeld: UVW.

 

b. Tagungsbeiträge

Braungardt, Kathrin: „Self Assessment-Tools: Gut vorbereitet in die Lehrveranstaltung kommen.“ Vorstellung von Good-Practice-Beispielen aus der Ruhr-Universität Bochum im Rahmen des UA-Ruhr-Moodle-Workshops bei der Tagung ELEARN.NRW. Universität Duisburg-Essen, 01.09.2017.

Braungardt, Kathrin: „E-Tutoren Programme als Motor, um die Digitalisierung der Lehre voranzubringen?“ Teilnahme Expertendiskussion bei der Tagung ELEARN.NRW. Universität Duisburg-Essen, 01.09.2017.

Braungardt, Kathrin: „Openness/OER as a student eScouts project at Ruhr-University“. Vortrag auf der Tagung The Online, Open and Flexible Higher Education Conference. Milton Keynes, 25.10.2017.

Braungardt, Kathrin & Fuchs, Michael: „eScouts OER: Förderung von OER an der Ruhr-Universität Bochum.“ Vortrag auf dem OER-Fachforum. Berlin, 28.11.2017.

Füchtenhans, Stefanie, Müller, Kristina & Philipp, Julia: „Lessons learned aus einer hochschul­didaktischen Fortbildungsreihe zum Forschenden Lernen.“ Poster auf der Tagung Forschendes Lernen – The wider view. Universität Münster, 25.–27.09.2017.

Füchtenhans, Stefanie, Koch-Thiele, Andrea, Witt, Theresa & Zilles, Katharina: „Förderung studentischer Partizipation am Beispiel einer hochschuldidaktischen Tagung.“ Poster auf der Tagung Forschendes Lernen – The wider view. Universität Münster, 25.–27.09.2017.

Jötten, Lukas & Mischnat, Judith: „Lehren und Lernen mit dem Studiport – mediendidaktische Über­legungen.“ Workshop auf der Tagung Digital meets analog – Lehren und Lernen mit dem Studiport. Hochschule Niederrhein, 09.11.2017.

Kostrzewa, Matthias & Ruthenfranz, Christine: Durch Studierende Offenheit in die Lehre bringen. Das Projekt eScouts – Ein Best-Practice-Beispiel. Vortrag auf der Tagung „Junges Forum Medien- und Hochschul­entwicklung“. Universität Hamburg, 15./16.06.2017. (Abstract abrufbar unter:

https://www.jfmh2017.uni-hamburg.de/medien/book-of-abstracts-20170607.pdf).

Lischewski, Anne-Carina, Müller, Kristina, Philipp, Julia, Salden, Peter & Zilles, Katharina: „Mehr Etikette als institutionelle Realität? Wie Universitäten Forschendes Lernen konkretisieren.“ Poster auf der Tagung Forschendes Lernen. The wider view. Universität Münster, 25.–27.09.2017.

Marks, Anke, Mischnat, Judith, vom Brocke, Jasmin & Winkler, Isabella: „Digitale Vorbereitungs–angebote für Studieninteressierte.“ Poster auf dem Ersten Symposium zur Studieneingangsphase. FHP Kolleg in Potsdam, 23./24.11.2017.

Podleschny, Nicole & Salden, Peter: „Smartphones in der Lehre: Nur ein Störfaktor?“ Vortrag auf der IPW-Jahrestagung Digitalisierung in der Techniklehre. TU Ilmenau, 12.05.2017.

Podleschny, Nicole, Mertens, Kai & Salden, Peter: „Analyse lernbezogener Daten in einem flipped classroom: Nutzung, Lernerfolg, Zufriedenheit.“ Poster auf dem 3. Symposium zur Hochschullehre in den MINT-Fächern. Technische Hochschule Nürnberg, 25./26.09.2017.

Salden, Peter: „Evidenzbasierung in der Hochschuldidaktik.“ Keynote-Vortrag auf der BMBF-Tagung Miteinander für die Lehre: Zusammenarbeit zwischen Lehrenden und der Hochschuldidaktik. Technische Universität Braunschweig, 24./25.10.2017.

Stahlberg, Nadine, Salden, Peter & Barnat, Miriam: „Professionalisierung durch Forschung und Publikation? Die Sicht von Leitungen und Mitarbeiter/innen schreibdidaktischer Einrichtungen auf ‚Scholarship of Academic Development‘.“ Vortrag auf der Tagung Professionalisierung von Schlüsselqualifikationsangeboten: Woher wissen wir, was wir tun? Karlsruher Institut für Technologie, 05./06.10.2017.

Wistuba, Frank & Soelau, Sascha: Den Studieneinstieg digital unterstützen – der Studiport in dem Projekt ‚OSAKA‘ der Universität Wuppertal. Session auf der Tagung ELEARN.NRW. Universität Duisburg-Essen, 01.09.2017.