Aktuelle Mini-Workshops

  • Beim Schreiben flexibel mit Sprache umgehen: Mehrsprachige Schreibstrategien.
    Termin: 11. Oktober 2019, 10–13 Uhr
  • Zitieren – was, wie, warum?
    Termin: 18. Oktober 2019, 9–12 Uhr
  • Das Thema eingrenzen und eine Fragestellung entwickeln
    Termin: 25. Oktober 2019, 10–14 Uhr
  • Argumentieren
    Termin: 8. November 2019, 11–14 Uhr
  • Wissenschaftlich formulieren
    Termin: 15. November 2019, 9–12 Uhr
  • Die Einleitung und und den Schluss schreiben
    Termin: 22. November 2019, 11–15 Uhr
  • Developing Ideas
    Termin: 29. November 2019, 10–14 Uhr
  • Formatieren mit Word
    Termin: 6. Dezember 2019, 10–13 Uhr
  • Citavi – Vom Lesen zum Schreiben kommen
    Termin 1: 11. Dezember 2019, Termin 2: 20. März 2020, jeweils 10–16 Uhr
  • Der rote Faden: Texte strukturieren
    Termin: 13. Dezember 2019, 11–14 Uhr
  • Lesestrategien erproben
    Termin: 10 Januar 2020, 10–13 Uhr
  • Das Schreiben planen
    Termin: 17. Januar 2020, 10–13 Uhr
  • Die erste Hausarbeit schreiben
    Termin: 24. Januar 2020, 11–14 Uhr
  • Using the 'Academic Phrasebank': Writing in English
    Termin: 31. Januar 2020, 10–13 Uhr
  • Texte überarbeiten
    Termin: 7. Februar 2020, 10–13 Uhr
  • Essays schreiben
    Termin: 14. Februar 2020, 9–12 Uhr
  • Den Forschungsüberblick schreiben
    Termin: 21. Februar 2020, 12–15 Uhr
  • Blockaden vermeiden: Schreibstrategien
    Termin: 28. Februar 2020, 10–13 Uhr
  • Citavi – Vom Lesen zum Schreiben kommen
    Termin: 20. März 2020, 10–16 Uhr
  • Tabellen und Abbildungen in Texte integrieren
    Termin: 27. März 2020, 9–12 Uhr
Anmeldung

Um sich anzumelden, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit Angaben zum gewünschten Kurs und Ihrem Namen an: schreibzentrum[at]rub.de

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen nur unseren Moderator/innen zur Vorbereitung bzw. zur Kontaktaufnahme bei kurzfristigen Änderungen. Einige Tage vor dem ersten Termin der jeweiligen Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Informationen.

Folgen Sie den Links für weitere Informationen zu unseren Mini-Workshops und Workshops im Sommersemester 2019.