Schreiberatung für Forscherinnen und Forscher

Ein Beratungsgespräch dauert in der Regel 45 Minuten. Gemeinsam mit Ihnen schauen wir, was Ihnen in Ihrer konkreten Situation helfen kann, und unterstützen Sie dabei, Lösungsideen zu entwickeln. So können in einer Schreibberatung beispielsweise Arbeitsvereinbarungen entstehen, Impulse für die qualitative Verbesserung von Forschungsvorhaben und Texten oder auch Ideen, wie Sie gut ins Schreiben kommen oder den Schreibfluss aufrecht erhalten. Sie können die Beratung gerne auch regelmäßig nutzen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Schreibzentrum (E-Mail: schreibzentrum[at]rub.de, Tel.: 32-25104).