Hausarbeiten schreiben

In diesem Workshopformat geht es darum, sich den Schreibauftrag einer Hausarbeit bewusst zu machen. Dabei geht es nicht um (fachspezifische) Konventionen oder Formalia einer Hausarbeit. Vielmehr steht der Schreibprozess im Mittelpunkt, die einzelnen Teilaufgaben, die beim Schreiben eines wissenschaftlichen Textes anfallen. Der Schreibprozess wird reflektiert und die Teilaufgaben werden exemplarisch mithilfe von Schreibübungen erprobt. Dabei kann an den eigenen Themen der Teilnehmenden gearbeitet werden.

Termine

1. Termin:
4./5. Juni 2020, jeweils 9.00–16.00 Uhr
in FNO 02/73
Moderation: Maike Wiethoff

2. Termin:
19./20. August 2020, jeweils 9.00–16.00 Uhr
in FNO 02/40
Moderation: Katinka Netzer

Anmeldung

Um sich anzumelden, reicht eine eine E-Mail mit der Angabe des Veranstaltungstitels an schreibzentrum[at]rub.de.