HD18 - Resilienz, Unsicherheit und Umgang mit Scheitern

Veranstaltungsziele

Die Teilnehmenden sollen im Rahmen der Veranstaltung

  • Unsicherheit und Ergebnisoffenheit als elementaren und ambivalenten Bestandteil von Entrepreneurship-orientierten Lernformaten diskutieren
  • Strategien für den konstruktiven Umgang damit kennenlernen
  • erfahren, wie sie eine ressourcne- und stärkenorientierte Haltung von Studierenden fördern können

Inhalte

Der Umgang mit Unsicherheit gehört in zahlreichen Lehr-/Lernformaten, insbesondere jedoch in Entrepreneurship-
orientierten Angeboten zu den Anforderungen, mit denen Studierende und Lehrende konfrontiert werden. Unsicherheit ist elementarer Bestandteil von ergebnisoffenem Lernen und Arbeiten und bietet Raum für Kreativität, Innovation und eigenständiges Gestalten. Zugleich bringt sie jedoch auch die Möglichkeit des Scheiterns mit sich. In dieser  Veranstaltung erhalten Lehrende Impulse für einen konstruktiven Umgang mit Scheitern und Unsicherheit und entwickeln Ideen, wie die Resilienz in Bezug auf Lernprozesse gestärkt werden kann.

Veranstaltungsmethoden

Inputs, Fallbeispiele, Gruppendiskussion

Für die vollständige Teilnahme an HD 18 erhalten Sie 4 AE.

Anmeldeschluss: 
Donnerstag, 8. November 2018
Termin: 
29. November 2018 - 15:30 bis 18:30
Trainer/in: 
Anh Dinh, Marina Haves