HD04_2 Blended Learning in der Lehre

Veranstaltungsinhalt

Der Einsatz digitaler Medien ist mittlerweile integraler Bestandteil der universitären Lehre. In diesem Workshop eignen Sie sich (medien-)didaktische Kompetenzen zur Planung und zum Einsatz von eLearning-Elementen in der Lehre an. Sie lernen unterschiedliche eLearning-Szenarien und deren Potenziale zur Unterstützung traditioneller Präsenzlehre, individuellen, eigenverantwortlichen Lernens und zur effektiven Gestaltung von Lehr-/Lernprozessen kennen.
Das erwartet Sie:

  • Möglichkeiten, eLearning in klassische Hochschulveranstaltungen zu integrieren
  • sinnvoller Einsatz der Lernplattform Moodle, multimedialer Inhalte und internetbasierter Kommunikations- und Kollaborationswerkzeuge
  • Methoden und Werkzeuge zur Belebung und Moderation von Online-Kommunikation mit Studierenden
  • exemplarische Entwicklung und Diskussion eigener (Online-)Kurskonzepte

Für die Veranstaltung benötigen Sie einen internetfähigen Laptop oder ein Tablet.

Intendierte Lernergebnisse

Nach diesem Workshop:

  • kennen Sie unterschiedliche eLearning-Szenarien und deren Potenziale und können diese für den Gebrauch in Ihrer Lehrveranstaltung beurteilen.
  • können Sie exemplarische (Online-)Kurskonzepte entwickeln.
     

Mögliche Methoden

Methodisch wechseln sich Kurzvorträge, Diskussionen sowie Teamarbeiten ab.

Durchführung

Der Workshop gliedert sich in zwei Phasen: Vorab findet eine asynchrone Online-Phase im Umfang von 1 AE in Moodle statt, auf die die Präsenzphase aufbaut. Im Moodle-Kurs gibt es
unterschiedliche zu bearbeitende Aufgaben, auf die in der Präsenzveranstaltung Bezug genommen wird.

Für die vollständige Teilnahme an HD 4 erhalten Sie 8 AE (7 AEin Präsenz + 1 AE Moodlekurs).

Format: 

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt, sollten es die gesetzlichen Rahmenbedingungen nicht zulassen, findet die Veranstaltung am gleichen Tag online statt.

Termin: 
2. Juni 2022 - 9:30 bis 16:00
Anmeldeschluss: 
Mittwoch, 11. Mai 2022
Trainer/in: 
Kathrin Braungardt, Sabine Römer