Individuelles Coaching „Fokus: Lehre“

 

Exklusiv für Professorinnen und Professoren an der RUB

Lehren ist eine höchst individuelle Tätigkeit. Wie alle erfahrenen Hochschullehrenden haben Sie Ihre eigenen Strategien, um Lehre zwischen persönlichen Ansprüchen und äußeren Rahmenbedingungen zu gestalten.
Dieses Beratungsformat bietet Ihnen einen professionellen Rahmen, um Ihr Handeln und Ihre Rollen im Feld der Lehre zu reflektieren und sich weiterzuentwickeln. Dabei werden Sie von einer/einem unserer externen Expert/innen kompetent und lösungsorientiert begleitet.
Um neue Perspektiven zu erschließen, Stärken zu identifizieren, Herausforderungen zu meistern und bei Bedarf neue Impulse zu setzen – Sie bestimmen den für Sie passenden Schwerpunkt im Coaching:

Individuelle Profilschärfung: Um Ihre Handlungskompetenz zu stärken, bearbeiten Sie mit einer/einem Coach individuelle Fragen und Probleme aus Ihrem Lehralltag.

Methodencheck: Unterstützt durch eine/n erfahrene/n Methodenspezialist/in prüfen und erweitern Sie Ihr Methodenrepertoire.

Professioneller Auftritt: Mit einer/einem Stimmbildner/in arbeiten Sie an Stimme, Körpersprache und weiteren Faktoren, die Ihr Auftreten und Ihren Ausdruck bestimmen. Es besteht die Möglichkeit eines Video-Feedbacks.

Lehre auf Englisch: Wenn Sie als Nicht-Muttersprachler/in auf Englisch lehren, können Sie von einem ausführlichen Feedback und/oder Einzelsprachtrainings Gebrauch machen.

 

Ihre Vorteile:

  • Ein/e Coach nimmt sich ausschließlich Zeit für Sie und Ihr Anliegen
  • Die Möglichkeit, Ihre individuellen Fragen und Probleme konkret und lösungsorientiert anzugehen
  • Wir übernehmen die Organisation und schlagen Ihnen aus einem Pool von Coaches und   Trainer/innen eine passende Expertin oder einen passenden Experten vor
  • Absolute Vertraulichkeit und Diskretion

 

Sie sind interessiert?

Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung! Die Teilnahme wird vertraulich behandelt und ist für Sie kostenfrei. Das Kontingent an Plätzen ist begrenzt.